Navigation und Service

Springe direkt zu:
Jungingen im Winter

Jungingen im Winter

Jungingen Rathaus

Rathaus Jungingen

Informationen Jungingen

Fahne

Herzlich willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
wir möchten Ihnen einen Überblick über Informationen zum Leben, Wohnen und sich Wohlfühlen in Jungingen geben. Genießen Sie die Vorzüge unseres behüteten, fast familiären Dorflebens im Grünen.

um die Begrüßung weiterzulesen bitte hier klicken

Einladung zur Ortschaftsratssitzung

Für Dienstag, den 29. Januar 2019 um 19:00 Uhr möchte ich Sie zu einer öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates in den Sitzunssaal des Rathauses Jungingen (2. OG), Albstr. 5, einladen.

Öffentlich:
TOP I    Maßnahmen zur Verbesserung der Schulwegsicherheit
TOP II   Baugesuche
TOP III  Verschiedenes

Alle Bürger und Bürgerinnen von Jungingen sind hierzu herzlich eingeladen.

gez. Marion Schindler
Ortsvorsteherin

Schließung der Bundswehrschwimmhalle

Die Bundeswehrschwimmhalle ist in der Zeit vom 28.01. bis einschließlich 01.02.2019 ab 16:30 Uhr, sowie am 02.02.2019 ganztägig, geschlossen.

Kinder Dance Party

Einladung zur Kinder Dance Party

Theatergruppe D´Heftlesspicker

Nach erfolgreicher Premiere im fast ausverkauften Alten Theater in Ulm laden wir Sie ganz herzlich zu unseren weiteren Terminen ein und freuen uns, Ihnen unser diesjähriges Stück „Polizeirevier Britzlingen“ vorstellen zu dürfen:

In Britzlingen (wo immer das auch liegt), genauer gesagt im dortigen Polizeirevier laufen komische Ermittlungen und wer da ermittelt und was das Ganze mit einer Fabrik für Seifen und einem Jauchefass zu tun hat, erfahren Sie bei uns:

für weitere Informationen bitte hier klicken

SWU 2go

SWU 2go

swu2go - steigen Sie ein!

Mit dem E-Car-Sharing Angebot möchten wir der Bürgerschaft eine weitere Perle in der Mobilitätskette anbieten. Ganz individuell: Für spontane oder geplante Fahrten, zum Transport von Einkäufen, in Notfällen, u.v.m.

für weitere Informationen bitte hier klicken

Winterzeit ist Schneeräumzeit

Wenn die ersten Schneeflocken fallen und die Quecksilbersäu­le unter den Nullpunkt rutscht, dann ist es wieder soweit.
Der Winter steht vor der Tür und mit ihm die Räum- und Streu­pflicht für Gehwege, um den weißen Massen Herr zu werden. Für die einen ist dies ein Graus, bei den anderen fördert es den sportlichen Ehrgeiz. Doch egal, ob Schippmuffel oder begeis­terter Frühsportler – im Winter gilt für alle Hauseigentümer und Mieter die allgemeine Räum- und Streupflicht für Bürgersteige. Das heißt: alle Gehflächen, die Ihr Grundstück tangieren, müs­sen vom Schnee befreit und gestreut werden. Grenzen noch andere Grundstücke an die Gehwege oder wohnen sie in einer Hausgemeinschaft, müssen Sie gemeinsam mit den anderen Anliegern absprechen, wie die Räum- und Streupflicht ord­nungsgemäß erfüllt werden kann, ähnlich wie bei der Kehrwo­che.

für weitere Informationen bitte hier klicken

Neuer Seniorenwegweiser Ulm

knapp 24.000 Menschen über 65 Jahre leben derzeit in Ulm, das sind rund 20 Prozent der Bevölkerung. Für sie und ihre Angehörigen hat die Stadt Ulm den Seniorenwegweiser neu aufgelegt. Der von der Altenhilfeplanung der Stadt Ulm herausgegebene kostenlose "Wegweiser für ältere Menschen in Ulm" listet zahlreiche Beratungs- und Hilfsangebote, aber auch verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, zu Teilhabe und zum ehrenamtlichen Engagement, die es in Ulm gibt, auf.

für weitere Informationen hier klicken

Freies WLAN in den Außenstellen der Stadt Ulm

Die Stadt Ulm stellt den Bürgerinnen und Bürgern einen kostenfreien öffentlichen Internetzugang an mittlerweile 22 Standorten zur Verfügung.

Nachdem im November 2015 der öffentliche WLAN Zugang, mit dem Namen „ULM-WLAN“, an den ersten Standorten erschlossen wurde, hat die Stadt Ulm seither das Angebot um 18 neue Standorte erweitert.

für weitere Informationen bitte hier klicken

Durchführung von Geländeaufnahmen

Geländeaufnahmen

Durchführung von Geländeaufnahmen in Ulm-Jungingen, Plangebiet „Himmelreich“

Der Flächennutzungsplan 2010 des Nachbarschaftsverbandes Ulm weist nördlich der BAB A8, zwischen der L1165 und dem Buckenhof das Gebiet „Himmelreich“ als Gewerbeflächen aus.

für weitere Informationen hier klicken